Tage


Scottish Harley Tour

: Tag 4

Tag 4

Unsere weitere Reise führt uns an eine Stätte leidvoller schottischer Geschichte: Das Schlachtfeld von Culloden. Hier endete am 16. April 1746 der Freiheitstraum Schottlands. Seit dieser Zeit untersteht Schottland englischer Herrschaft. Ein Mahnmal erinnert daran. Im Visitor Centre kann man noch mehr über die Geschichte Schottlands und Cullodens erfahren.

Wir fahren weiter auf dem Great Glen Way entlang Loch Ness, welches Schottlands längster und sagenumwobenster Loch ist. Wir machen Halt am legendären Urquhart Castle und genießen die Aussicht auf Glen Mor.

Vor uns liegt nun eine traumhaft schöne Strecke: Auf der berühmten "Road to the Isles“ durch Glen Moriston und Glen Shiel gelangen wir zum malerischen Eilean Donan Castle. Ein Gesamtkunstwerk, das 1230 erbaut wurde. In den trutzigen Mauern des Eilean Donan Castle, das stolz auf einer kleinen Insel steht, die nur über eine Brücke zu erreichen ist, wurde der erste Teil der Highlander-Saga gedreht. Hier lebt die Erinnerung an den Unsterblichen weiter.

Über Kyle Of Lochalsh fahren wir zur Isle of Skye. Die Insel verdankt ihren Namen der außergewöhnlichen Farbe des Himmels, der sich in einem eigentümlichen, weißen Licht über ihr wölbt, das sich nicht in Worte fassen lässt.

Die Tagesstrecke beträgt ca. 250 Kilometer.

Reiseleistung pro Person

  • Motorradreisedauer: 8 Tage, davon 5 geführte Motorradreisetage und 1 Tag Thunder in the Glens in Aviemore. Details zur Reiseroute entnehmen Sie bitte der Tourbeschreibung.
  • Reisebeginn und -ende ist Glasgow Airport (Schottland) bei eigener An- und Abreise.
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension ohne Nebenkosten (z.B. Getränke)
  • Deutsch- und englischsprachige Motorradreiseleitung.
  • Ein Tour Guide auf dem Motorrad und ein weiterer Tour Guide im Begleitfahrzeug.
  • Gepäcktransport und Ersatzmotorrad im Begleitfahrzeug.
  • 1 Fährverbindung von Armadale nach Mallaig
  • Besuch der Whisky Distillery Glengoyne mit Führung.
  • Eintrittsgelder für Burgen, Schlösser und sonstige Sehenswürdigkeiten.
  • Transfer vom Hotel zum Motorradvermieter West Coast Harley-Davidson in Glasgow und wieder zurück.
  • Sicherungsschein inklusive Reiserücktrittversicherung über den Motorradreisepreis.
  • Sonderwünsche nur nach Rücksprache mit dem Reiseveranstalter.


Im Reisepreis sind nur diejenigen Reiseleistungen enthalten, die aufgeführt sind. Alle weiteren Leistungen und Kosten sind vom Reiseteilnehmer selbst zu tragen. Für Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind, erfolgt bei Nichtinanspruchnahme keine Rückerstattung.

Sollten Sie den Acrobat Reader nicht installiert haben, können Sie diesen hier herunterladen.